Powderhound Freeride Safari Espace Mont Blanc

Off Piste & Freeride in der Schweiz, Frankreich und Italien, dort wo der Schnee am besten ist! Tagsüber verantwortungsbewusst, angeführt von einem qualifizierten Berg- und Skiführer lange Abfahrten abseits der Piste machen. Am Abend geniessen vom holzbefeuerten nordischen Bad und die herrliche Aussicht auf das Mont-Blanc-Massiv, gefolgt von einem köstlichen Abendessen. Dies ist eine gut organisierte Freeride-Reise für echte Powder- oder Off-Piste-Enthusiasten.

Highlights:

  • Go with the snow: Sie fahren dort, wo der Schnee am besten ist
  • Der wahre Geist einer Skisafari mit dem Komfort jeder Nacht im selben Bett
  • Leckere frische Mahlzeiten und Wellnesseinrichtungen im Chalet Bekker
  • Möglichkeiten zum Heliskiing
  • Willkommen bei Splitboarders (Vermietung von Splitboards vor Ort)

Chamonix in Frankreich, Courmayeur in Italien und Verbier in der Schweiz haben eines gemeinsam: Sie sind die Hotspots für Freerider.

In 6 Tagen entdecken wir das Mont-Blanc-Massiv von seiner besten Seite, da unser Chalet in Finhaut ideal gelegen ist und wir jeden Tag den Ort mit dem besten Schnee zu dieser Zeit auswählen. Sie werden sich in dieser Region nicht langweilen und im anspruchsvollen Hinterland immer wieder neue Abfahrten und Strecken entdecken.

Ausgangspunkt ist unser eigenes Bergchalet im Schweizer Dorf Finhaut an der französisch-schweizerischen Grenze im Herzen des Espace Mont Blanc. Von dort sind wir mit unserem eigenen VW 4x4 Bus in 25 Minuten in Chamonix und Verbier und Courmayeur in nur 45 Minuten. An manchen Tagen fahren wir mit dem Zug von unserem Dorf nach Les Marecottes, einem "kleinen Skigebiet, das begeistert", oder nach Vallorcine in nur 10 Minuten. Die Woche beginnt am Sonntagabend mit einem Briefing und einem Drink, gefolgt von einem guten Abendessen und einem guten Bett.

Wir beginnen den nächsten Tag mit einem herzhaften Frühstück mit frischem Obst, köstlichem frischem hausgemachtem Brot und Birchermuesli oder Müsli von Ilse. Ab Montag fahren Sie mit dem Berg- und Skiführer in die besten Gegenden dieser Region aus drei Ländern. Bei schlechtem Wetter und viel Schnee steht „Treeskiing“ auf dem Programm. Wir haben verschiedene Möglichkeiten für schöne Trails in den Bäumen in der Nähe. Nur 5 Autominuten von unserem Chalet entfernt ist ein Helilandungsplatz. Wenn die Bedingungen stimmen, fliegen wir mit dem Hubschrauber zum Trient-Plateau, das sich etwa 3500 m über dem Meeresspiegel befindet. Von dort haben wir einen schönen Blick auf Verbier und das Matterhorn! Wir haben die Möglichkeit 1 oder 2 mal mit dem Heli zu fliegen und langen Abfahrten nach Orsières und Trient zu machen. Eine helikopterunterstützte Skitour ist ebenfalls möglich. Ausgestattet mit Fellen und Tourenski mit Tourenbindungen (Splitboard-Snowboarder) überqueren wirdas grosse Gletscherplateau, gefolgt von einer mehr als 2000 m langen Abfahrt auf dem Gletscher zum Dorf Trient. Die  Mont Blanc Region ist bekannt für ihre einzigartigen Off-Piste-Möglichkeiten an den vielen manchmal steilen Hängen und auf den Gletschern.

Einer der Höhepunkte dieser Woche ist - unter guten Bedingungen - die spektakuläre 20 km lange Gletscherabfahrt im Vallée Blanche. Die Seilbahn Aiguille du Midi bringt Sie von Chamonix auf 1000 m direkt auf 3842 m, wo der Abstieg beginnt. (Änderungen vorbehalten, abhängig von den Wetterbedingungen). Mit dem Sicherheitsseil des Bergführers steigen Sie zuerst zu Fuss mit den Skiern am Rucksack den schmalen oberen Kamm hinunter. Dann fahren wir zwischen den grossen Gletscherspalten nach Chamonix.

Von Chable / Verbier aus haben wir Zugang zu den 4 Vallées mit berühmten Orten wie La Tzoumaz, Veysonnaz und Nendaz. Hier lautet das Motto: lange Abfahrten abseits der Piste, steile Abfahrten im Wald, Couloirs, ein perfektes Liftsystem und coole Après-Ski-Bars! Schliesslich bietet das Skigebiet Courmayeur auf der italienischen Seite des Mont Blanc eine Vielzahl von Abfahrte in offenem Gelände und im Wald. Es gibt viele schöne Couloirs mit viel Schnee. Der Südhang des Mont Blanc dominiert das Skigebiet und bietet eine beeindruckende Kulisse über den Hängen des Courmayeur.

Die Bekker Mountain Lodge, in der Sie übernachten, ist mit einer Sauna, einem Holzofen, einem nordischen Holzbad, kostenlosem WIFI sowie kostenlosem Kaffee und Tee ausgestattet. Sie übernachten in Zimmern für 2 bis 4 Personen mit einem Doppelbett oder einem Etagenbett (3 Zimmer für 6 Teilnehmer, Liste der Zimmer entsprechend der Zusammensetzung der Gruppe). Wir beenden die Woche mit einem traditionellen Schweizer Raclette oder Fondue. Finhaut ist mit dem Auto über Martigny leicht zu erreichen. Mit dem Flugzeug nach Genf mit dem Zug vom Flughafen Genf (stündliche Züge von Genf nach Martigny und mit dem Mont Blanc Express von Martigny nach Finhaut).

Vermietung von Freeride-Skiern mit Freeride- / Touring- oder Splitboard-Bindungen mit Skins (Skins) und Steigeisen vor Ort. Die Verwendung des ABS-Lawinenairbags, des DVA, der Schaufel und der Probe ist inbegriffen. Dieses Programm steht auch Teilnehmern an Telemark und Snowboard offen (bei Buchung erwähnen)

Information

Anzahl Tage 6
Körperliche Verfassung Gute körperliche Verfassung für lange Abfahrten abseits der Piste und gelegentliches gehen auf den Fellen.
Ski / snowboard techniek Sehr gute Technik: Bei allen Schneearten (harter Schnee, Pulverschnee, weicher Schnee) weiss man, wie man sanft und kontrolliert fährt.
Off piste ervaring Sie sollten in der Lage sein, reibungslos abseits der Piste und im Wald zu fahren, ohne zu fallen. Dazu benötigen Sie durchschnittlich 1 bis 3 Wochen Off-Piste-Erfahrung, vorzugsweise unter Anleitung eines Profis (Guide oder Skilehrer).
Toerski ervaring Nicht notwendig, aber vorteilhaft
Zahl der Teilnehmer min 3, max 6 pro Berg- und Skiführer
Inbegriffen 6 Tage Halbpension im Chalet Bekker, Begrüssungs-Aperitif, 5 Tage Führungsgebühr, Verwendung Lawinendreieinheit, eines ABS-Lawinenairbags, Kaffee und Tee im Chalet Bekker, WIFI schnell kostenlos, Lunchpaket für Heli- oder Skitourentage vom Bekker Chalet, Transfer mit dem Kleinbus,
Nicht inbegriffen Tägliche Skipässe, Heli-gebühren (sofern die Bedingungen das Heliskiing zulassen und die Gruppe zustimmt - ungefährer Preis CHF 260 pro Person), Mittagessen, Skiverleih oder Splitboard
Preise € 1.220,- pp

Dates

Code Anfang Ende Preis
SAEM4-21 So, 26 Dez 2021 Sa, 2 Jan 2021 CHF 1350.00
1260.00
Jetzt buchen
SAEM1-22 So, 2 Jan 2022 Sa, 8 Jan 2022 CHF 1350.00
1220.00
Jetzt buchen
SAEM2-22 So, 20 Feb 2022 Sa, 26 Feb 2022 CHF 1350.00
1220.00
Jetzt buchen

Winter 2019-2020 Highlights

Contact

We spreken Nederlands, we speak english, nous parlons français, wir sprechen Deutsch

info@mountaintravel.ch
www.mountaintravel.ch
Edward Bekker Ski & Alpinisme Switzerland Sàrl
Route d'Emosson 4
Espace Mont Blanc
CH-1925 Finhaut
Valais - Switzerland

Built with HTML5 and CSS3 Copyright © 2021 Edwardbekker Sàrl - Website by MV

Black Diamond Care Plus Diamir Ista Julbo La Sportiva MK-skiservice Sbv Tissot VDBS
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK