Ski & Sail Spitzbergen/Svalbard

Treten Sie in die Fussstapfen von Willem Barentsz und den frühen Polarforscher und schliessen Sie sich einer Skiexpedition in die unendlichen weissen Berge Spitzbergens an! Diese spezielle Ski & Sail Reise steht nur sehr unternehmungslustigen, erfahrenen Skitourengehern offen. Es ist eine wahre Expedition in eine abgelegene und unwirtliche Gegend. Sie fahren zwischen den Eisbergen hindurch, haben die Möglichkeit, Eisbären, Walrosse, Rentiere und Polarfüchse zu sehen und über schroffe Gletscher und tiefe Fjorde entlang Ski zu fahren. Es ist eine „einmalige Reise“, eine unvergessliche Reise, die ganz oben auf der „Bucket List“ vieler Abenteurer steht!

©Jorg WilzSpitzbergen ist die grösste Insel des Svalbard-Archipels. Der Archipel besteht aus etwa 60 Inseln und liegt im Arktischen Ozean auf Breitengraden zwischen 74° und 81°. Nicht viele Orte auf der Welt sind so weit weg wie Spitzbergen. Unsere Unterkunft ist ein wunderschöner Dreimastschoner, der Platz für 30 Gäste in Doppelkabinen bietet und ideal zum Segeln in den arktischen Gewässern ist. Das Schiff eignet sich sehr gut für Erkundungsfahrten zu abgelegenen Inseln und Küsten. Das grosse, offene Deck bietet auch unter Segeln eine gute Aussicht. Der Kapitän segelt das Schiff seit vielen Jahren und verfügt über enorme Erfahrung in Spitzbergen und Nordnorwegen. Die grosszügige Raumaufteilung des Schiffes und die gemütliche Atmosphäre an Bord machen den Aufenthalt an Bord zum Vergnügen. Die enthusiastische Crew wird alles tun, um sicherzustellen, dass Sie eine wundervolle und unvergessliche Reise haben.

Die Reise beginnt in der „Hauptstadt“ Longyearbyen, wo wir einschiffen. Longyearbyen liegt 870 km vom Nordpol und 600 km nördlich des Nordkaps entfernt. Es ist in der Tat eine kleine Stadt mit knapp 2.000 Einwohnern. Wir empfehlen jedoch dringend, dass Sie ein oder zwei Tage vor dem Einsteigen anreisen; Schon allein, um sicherzustellen, dass Ihr Gepäck (Ski!) auf Ihrem Flug ankommt, da das Schiff direkt nach dem Boarding losfahrt. Ausserdem ist es angenehm, sich an das arktische Klima zu gewöhnen.

Von Longyerbyen aus können Sie die Umgebung erkunden und Touren in der Umgebung unternehmen. Es gibt auch Möglichkeiten für Motor(Skidoo)- oder Hundeschlittenfahrten. Abends trifft man in einer der Bars auf die unternehmungslustigen und sehr internationalen Einheimischen.

Die Schiffsbesatzung besteht aus sehr erfahrenen Berufsseglern und einem Koch. Das Team der Guides ist international und IVBV-zertifiziert und Edward Bekker ist ein Teil davon. Gegen eine zusätzliche Gebühr ist es auch möglich, in einer privaten Gruppe von max. 6 Skifahrer + 1 Schweizer Bergführer zu organisieren.

Die Guides sind alle mit einem Gewehr ausgestattet, da Eisbären unseren Weg kreuzen können. Jeden Tag geht die Gruppe mit einem Zodiac von Bord, um schöne Skitouren auf mehr oder weniger eisigem Gelände zu unternehmen. Es erwarten Sie alle Arten von Schnee, von Pulverschnee bis zu krustem Schnee.

Angesichts der langen Frühlingstage haben wir keine Eile. Es ist nicht mehr dunkel und Skifahren unter der Mitternachtssonne ist ein tolles Erlebnis, das Skifahren im hohen Norden noch spezieller macht. Unsere Tagesausflüge dauern in der Regel zwischen 5 und 9 Stunden, dabei überwinden wir 1000 bis 1500 Höhenmeter. Das ist aber kein Problem, denn man fährt auf Meereshöhe und hat somit, anders als beim Skitourengehen in den Alpen, keine Höhenangst. Alles in allem ein tolles Abenteuer - die Reise Ihres Lebens!

Möchten Sie mehr über diese Reise erfahren? Senden Sie uns also eine mail.  

 

An Bord des Schiffes ist das Rauchen nicht gestattet, dies gilt auch für das Deck.

Information

Anzahl Tage 8
Niveau erfahrene Off-Piste-Skifahrer
Körperliche Verfassung hervorragender Kondition für 500-1500 Höhenmeter pro Tag (Gipfel zwischen 700 und 1000 m)
Toerski ervaring Umfangreiche Skitourenerfahrung notwendig, gute Balance, Motorik, Spitzkehren problemlos und gekonnt mit Ski und Fellen. Erfahrungen mit früheren Skitourenreisen in arktischen Regionen wie Norwegen, Schwedisch Lappland, Grönland und Island sind von Vorteil.
Zahl der Teilnehmer 6
Inbegriffen 7 Nächte Vollpension auf dem Schiff (alle Mahlzeiten an Bord inklusive Snacks, Kaffee und Tee), Begleitung während der gesamten Reise durch Edward (Änderungen vorbehalten) und seine IVBV-zertifizierte Kollegen
Nicht inbegriffen Flug nach Longyearbyen und umgekehrt (± € 650,- pP, z. B. mit Finnair Zürich-Helsinki-Tromsø und Norwegian Tromsø-Longyearbyen), Getränke (alkoholisch), Trinkgelder für die Schiffsbesatzung, Aufenthalt und Ausflüge in Longyearbyen (optional), Taxi Umzüge in Longyearbyen. Kalkulieren Sie insgesamt CHF 1000.– bis CHF 1500.– für Flüge und Extras in Ihrem Budget ein.
Preise as from € 3.450,- pp limited places available

Dates

Code Anfang Ende Preis
RVR18-23 twin porthole Mo, 1 Mai 2023 Mo, 8 Mai 2023 CHF 3990.00
3950.00
Full
RVR18-23 twin inside Mo, 1 Mai 2023 Mo, 8 Mai 2023 CHF 3490.00
3450.00
Full
RVR19-23 twin inside Mo, 8 Mai 2023 Mo, 15 Mai 2023 CHF 3490.00
3450.00
Jetzt buchen
RVR19-23 twin porthole Mo, 8 Mai 2023 Mo, 15 Mai 2023 CHF 3990.00
3950.00
Jetzt buchen

Video

Contact

We spreken Nederlands, we speak english, nous parlons français, wir sprechen Deutsch

info@mountaintravel.ch
www.mountaintravel.ch
Edward Bekker Ski & Alpinisme Switzerland Sàrl
Route d'Emosson 4
Espace Mont Blanc
CH-1925 Finhaut
Valais - Switzerland

Built with HTML5 and CSS3 Copyright © 2022 Edwardbekker Sàrl - Website by MV

Black Diamond Care Plus Diamir Ista Julbo La Sportiva MK-skiservice Sbv Tissot VDBS
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK