E-Mountainbike Tagestour

Die Region zwischen Chamonix in Frankreich und Martigny in der Schweiz mit ihren wunderschönen Bergdörfern, blühenden Almen und hohen schneebedeckten Gipfeln ist perfekt E-Mountainbiken mit schöner Aussicht und hübschen Singletrails. Das Gelände ist technisch schwierig, aber mit der Beratung und Ausbildung eines professionellen Mountainbike-Guides werden Sie einen unvergesslichen dynamischen und sportlichen Tag in den Bergen in vollen Zügen geniessen.

Mountainbiken in den Alpen macht seit dem Aufkommen von E-Mountainbiking noch nie so viel Spass! Mit der zusätzlichen Power eines Elektromotors wird das Bergauffahren plötzlich viel dynamischer und man hat sogar genug Energie, um mehrere tausend Höhenmeter zu überwinden. Dies erweitert Ihre Reichweite erheblich und erhöht die Wahl des Geländes. Immerhin wird ein mehr oder weniger steiler Anstieg ohne enormes Leiden bewältigt.

Ausserdem macht dir die Power des Motors extra Mut, die steilsten Passagen zu erklimmen. Mit guter Fahrtechnik lassen sich daher steile und technische Passagen leichter erklimmen.

Vielleicht denkst du es nicht, aber elektrisches Mountainbiken in den Alpen ist körperlich mindestens genauso anstrengend wie batterieloses Radfahren in tiefer Höhe. Weil diese zusätzliche Kraft süchtig macht, treten Sie oft stärker in die Pedale und weil Sie weniger schnell ermüden, halten Sie länger durch.

Wir glauben, dass der Spass und der Nervenkitzel beim E-Mountainbiking mit Freeriden auf Skiern vergleichbar sind. Die Dynamik, die erforderliche Technik und die raue Bergwelt abseits der Massen machen es zu einem wahren Outdoor-Abenteuer.

Gerade weil man technisch schwierige Strecken befahren kann, das Rad recht schwer ist und man nicht mit leerem Akku am Berg stecken bleiben möchte, sind gute Fahrtechnik und Routenplanung von grosser Bedeutung. Ein erfahrener und gut ausgebildeter Mountainbike-Guide ist eine sehr wertvolle Ergänzung!

Edward Bekker kann Sie bei Tagesausflügen im Chamonix-Tal, Vallorcine und im Trient-Tal (Region Martigny - Finhaut - Marécottes) begleiten.

Mögliche Ausgangspunkte:

  • Finhaut
  • Vernayaz
  • le Châtelard (Zwitserse grens, voor gasten uit Vallorcine)
  • Martigny
  • Marécottes
  • Chamonix
  • Argentière

Programm

Ab 9 Uhr: Treffpunkt beim Radverleih deiner Wahl

Fahrradkontrolle und technisches Fahrradtraining (ca. eine Stunde), gefolgt von einem schönen Parcours (Auswahl nach den technischen und körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmer). Mittagessen nach Wahl in einem Restaurant oder Picknick unterwegs.

Preise pro Tag:

Je nach gewählter Route maximal 5 bis 6 Personen pro Guide. Kinder ab 10 Jahren. Fahrradverleih im Tal von Chamonix ca. 80 € bis 90 € pro Tag, in Martigny, Finhaut, Marécottes, Finhaut Trient und Châtelard ca. zwischen CHF 55 und CHF 80 pro Tag (letzteres bei Vollfederung)

anzahl teilnehmer Guide Tarif pro Teilnehmer in Euros Guide Tarif pro Teilnehmer in CHF
1 € 350,- CHF 390,-
2 € 190,- CHF 220,-
3 € 145,- CHF 165,-
4 € 110,- CHF 125,-
5 € 90,- CHF 100,-
6 € 80,- CHF 90,-

Klicken Sie hier für eine Reservierungsanfrage​ 

Information

Anzahl Tage 1
Niveau Gute Balance und Motorik erforderlich
Körperliche Verfassung Gut bis sehr gut (mind. 3 Stunden pro Woche Intensivsport *) * Intensivsport = Belastung von mindestens 65% der maximalen Herzfrequenz. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall an!
Zahl der Teilnehmer max 6 pro guide
Preise sehe Tabelle

Some pictures

Contact

We spreken Nederlands, we speak english, nous parlons français, wir sprechen Deutsch

info@mountaintravel.ch
www.mountaintravel.ch
Edward Bekker Ski & Alpinisme Switzerland Sàrl
Route d'Emosson 4
Espace Mont Blanc
CH-1925 Finhaut
Valais - Switzerland

Built with HTML5 and CSS3 Copyright © 2021 Edwardbekker Sàrl - Website by MV

Black Diamond Care Plus Diamir Ista Julbo La Sportiva MK-skiservice Sbv Tissot VDBS
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK