Die 4000m Gipfel rund um Saas Fee

Die Jugendherberge Saas Fee mit ihren Wellnesseinrichtungen liegt direkt am Parking und Fussgängerzone in Saas Fee. Es ist ein sehr komfortabler Ausgangspunkt für Ausflüge und fantastische Aufstiege auf Gletscher und Gipfel. Wir begrenzen die Anzahl der Übernachtungen in Hochgebirgshütten mit ihrem eher weniger komfortablen Komfort, tun aber unserer Leistung keinen Abbruch. Wir machen lange und schwierige Wanderungen und Gletscheraufstiege. Dieses Programm eignet sich auch sehr gut für private Arrangements zwischen dem 1. Juli und Mitte September. Eine abwechslungsreiche Bergsteigerwoche mit vielen Möglichkeiten und Flexibilität!

 

Tag 1 (Sonntag)

Treffpunkt ist am frühen Abend in Saas Fee auf 1800 m beim berühmten Wellnesshostel 4000. Diese Basis hat viele Vorteile wie tadellose Sauberkeit, viel Platz, einfache aber angenehme und elegante Zimmer. Sie brauchen das Auto die ganze Woche nicht, wir laufen zu Fuss zu den Liften, die bei einer Übernachtung in Saas Fee fast alle inklusive sind. Ein gutes Frühstück ist inklusive und man kann dort auch günstig Abendessen oder irgendwo in Saas Fee essen. Das Hallenbad ist inklusive und die schönen Wellnesseinrichtungen sind gegen Aufpreis möglich. Wohlfühlen mit Alpenblick, wirklich einzigartig!

Tag 2 (Montag)

Am Morgen nach dem Frühstück bereiten wir die Ausrüstung wie Steigeisen, Klettergurt (inklusive) und Eispickel vor und wiederholen die wichtigen Knoten und spezifischen Techniken am Gletscher und fahren dann mit der Gondel auf die Längflue 2867m. Der Schnee und der Gletscher beginnen genau dort, wir wiederholen alle Arten von Techniken und klettern dann am Seil auf den Feegletscher auf ca. 3200 / 3300 m. Es eignet sich hervorragend zur Akklimatisierung und es ist auch eine schöne Gletscherumgebung mit hohen Gipfeln wie dem Allalinhorn, Alphubel, Täschhorn, Dom fast zum Anfassen. Sehr beeindruckend!

Am Ende des Nachmittags geht es mit der Seilbahn zurück und sind Sie müde, aber zufrieden. Ein gutes kühles Bier auf der Terrasse ist angenehm!

Tag 3 (Dienstag)

Besteigung des Allalinhorns 4027m! Wir fahren zuerst mit der Gondelbahn nach Fellskin dann mit der MetroAlpin Metro bis Mittelallalin 3456m. Dort bereiten wir uns auf den Aufstieg am Seil über den Gletscher zum Gipfel vor. Technisch nicht schwer, aber es wird noch viel Schnee liegen und natürlich ist es hoch! Schöne Aussicht auf all die hohen Berge wie das Matterhorn, das Monte-Rosa-Massiv aber auch die italienischen Seen wie den Lago Maggiore oder Como. Wir steigen auf dem gleichen Weg ab und navigieren am Seil zwischen grossen Gletscherspalten; einfach wunderbar. Übernachtung im Wellnesshotel.

Tag 4 (Mittwoch)

Wir fahren mit der Gondel auf die Hannigalp 2339m für ein 2-tägiges Abenteuer zum Ulrichshorn 3924m.

Aber zuerst geht es in Richtung der hohen Mischabel 3336m Hütte. Die Hütte wird von Maria und ihrem Team super gut geführt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie 1000 Höhenmeter überwinden, zuerst auf Pfaden, dann über eine Art Klettersteig mit Stahlseilen und Leitern. Ein cooles Erlebnis mit schöner Aussicht. Übernachtung auf der Hütte.

Tag 5 (Donnerstag)

Alpine Start um 4 Uhr oder 5 Uhr. Direkt oberhalb der Hütte beginnt der Grat Richtung Hohbalmgletscher. Bald legen wir die Steigeisen an und schnüren uns ein, dann folgen einige steilere Passagen und dann überqueren wir den ersten flachen Teil des Gletschers. Danach wird es noch steiler bis zum 'Windjoch' 3847m - wie der Name schon sagt - oft windig. Hier biegen wir rechts ab Richtung Ulrichshorn über einen steilen Grat zum 3924m Gipfel.

Wir haben noch einen sehr langen Abstieg Richtung Saas Fee vor uns und nach einer guten Kaffeepause in der Hütte verstauen wir unsere Sachen und beginnen den Abstieg an den Leitern. Manchmal nimmt der Guide zur zusätzlichen Sicherheit jemanden am Seil mit. Der Abstieg ist immer etwas schwieriger.

Zurück in unserer Wellnesshostel ist die Dusche herzlich willkommen!

Tag 6 (Freitag)

An diesem Tag können Sie zwischen vielen Optionen wählen; Tag im Hochgebirge, E-Mountainbike, Klettern und es besteht auch die Möglichkeit eines schönen und eher schwindelerregenden Klettersteigs auf das Jegihorn 3206m zu machen.

Ende des Programms am Nachmittag. Sie können, wenn Sie möchten, eine zusätzliche Nacht im Hotel buchen, bevor Sie nach Hause zurückkehren (oder Ihre Reise natürlich fortsetzen).

Flexibilität im Programm

Wenn das Wetter nicht gut genug ist, gibt es viele Alternativen. Und das für die ganze Woche, wir sind flexibel und können uns nach Belieben anpassen. Aufstiegsalternative: hinauf zur Almagellerhütte und am nächsten Tag über den Weissmies 4017m. Es ist etwas technischer.

Anzahl Teilnehmer Privat-Reise

Preis pro Person €

Preis ppCHF 

4

€ 1460.00

CHF 1580.00

3

€ 1690.00

CHF 1840.00

2

€ 2250.00

CHF 2450.00

Information

Anzahl Tage 5
Niveau ein wenig erfahrene Alpinisten
Körperliche Verfassung ausgezeichnete Kondition für Besteigungen / Wanderungen von 5 bis 8 Stunden pro Tag
Bergsport ervaring Ein wenig Bergsteig-erfahrung oder ein vorheriger Alpinkurs sind erforderlich
Zahl der Teilnehmer min 2, max 4 pro Bergführer
Inbegriffen 4 Tage im Gästezimmer im Wellnesshotel (im privaten Gruppenraum) in Saas Fee, 1 Übernachtung mit Halbpension in einer Berghütte, 5 Tage betreut von einem IVBV geprüften Berg- und Skiführer, Benützung aller technischen Klettergeräte, Skilifte
Nicht inbegriffen Metro Alpin in Saas Fee, Parken in Saas Fee, Abendessen in Saas Fee, Mittagessen und Getränke
Preise € 1.490.- pp bei weniger als 4 Teilnehmern ist Bekker Mountain Travel berechtigt, einen Zuschlag zu berechnen

Dates

Code Anfang Ende Preis
BSF1-22 So, 24 Jul 2022 Fr, 29 Jul 2022 CHF 1580.00
1490.00
Jetzt buchen
BSF2-22 So, 7 Aug 2022 Fr, 12 Aug 2022 CHF 1580.00
1490.00
Jetzt buchen
BSF3-22 So, 4 Sep 2022 Fr, 9 Sep 2022 CHF 1580.00
1490.00
Jetzt buchen

Some pictures

You also might like these activities

Besteigung des Mont Blancs (4810 m)

Contact

We spreken Nederlands, we speak english, nous parlons français, wir sprechen Deutsch

info@mountaintravel.ch
www.mountaintravel.ch
Edward Bekker Ski & Alpinisme Switzerland Sàrl
Route d'Emosson 4
Espace Mont Blanc
CH-1925 Finhaut
Valais - Switzerland

Built with HTML5 and CSS3 Copyright © 2021 Edwardbekker Sàrl - Website by MV

Black Diamond Care Plus Diamir Ista Julbo La Sportiva MK-skiservice Sbv Tissot VDBS
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen
OK